BALVI

DMS

[Balvi DMS]

Produktüberblick

Aktuell werden Dokumente rund um BALVI iP entweder in der BALVI iP-Datenbank oder im lokalen Dateisystem abgelegt. Damit die Dokumentablage den Anforderungen einer E-Akte genügt, werden ein Dokumentenmanagementsystem (DMS) und unsere Schnittstelle benötigt.

Über die BALVI DMS Schnittstelle werden alle Dokumente, die in BALVI iP erzeugt oder aus anderen Systemen nach BALVI iP importiert werden (auch BALVI mobil XT), in Ihrem DMS abgespeichert. In BALVI iP verbleiben nur Links auf diese Dokumente.

Die Schnittstelle basiert technologisch auf dem offenen CMIS-Standard². Dieser Standard wird von allen großen DMS-Herstellern unterstützt. Fragen Sie uns oder Ihren DMS-Hersteller, ob Ihr DMS die Dokumente, die über unsere Schnittstelle exportiert werden, bereits entgegennehmen kann.

Ihre Vorteile

Ablauf und Kosten der Schnittstellen-Einführung

Der Einführungsprozess der DMS-Schnittstelle lässt sich wie folgt aufgliedern:
  • Erstkontakt
  • Auftaktworkshop
  • Planung der Aktenstruktur
  • Konfiguration der Schnittstelle nach Ihren Anforderungen
  • Technische Inbetriebnahme der Schnittstelle
  • Support und Weiterentwicklung der Schnittstelle
Kosten:
  • Die Gesamtkosten der DMS-Schnittstelle teilen sich in drei Teile auf:
    1. Lizenzkosten für die generelle Nutzung der Schnittstelle zzgl. 22% jährlicher Pflegekosten
    2. Einmalige Kosten für den individuellen Adapter zu Ihrem DMS
    3. Dienstleistungstage für die Anpassung des Adapters an Ihre Anforderungen
  • Bitte kontaktieren Sie uns direkt für ein konkretes Angebot. Die Lizenzkosten können sich verringern, wenn es entsprechende Verträge mit Ihrem Bundesland gibt. Bitte sprechen Sie dazu Ihren Landesadministrator (Admin**) an.
  • Nicht Teil dieser Kostenaufstellung sind die Kosten, die Ihr DMS-Hersteller für seinen Teil der Schnittstelle in Rechnung stellt. Bitte sprechen Sie dazu mit dem Ansprechpartner Ihres DMS-Herstellers.
DMS-Hersteller mit implementierten Schnittstellen:
Hersteller / VertriebSystemEntwicklungsstand
PDV-Systeme / KISAVIS-SuiteEinsatzbereit
Optmial SystemseniaoEinsatzbereit
d.velopd.3Einsatzbereit
CAYONIQnscaleeinsatzbereit
digitalFabriXkomXworkIn Entwicklung
comundusregisafeIn Prüfung