BALVI GmbH

Jun18

BALVI iP – Fachbereich Ökoüberwachung

Categories // Produkte

Ab Juli 2019 verfügbar!

Die Produktfamilie BALVI iP hat Zuwachs bekommen. Mit dem Programmmodul „Ökoüberwachung“ werden unsere Anwender*innen prozessorientiert bei der behördlichen Überwachung des Ökolandbaus gemäß VO(EG) 834/2007 unterstützt.

Ganz konkret geht es um die Überwachung von Kontrollstellen, Kontrollstellenpersonal und Ökounternehmen (Unternehmer und Betriebsstätten). Ab Juli 2019 starten in Nordrhein-Westfalen die ersten Anwender*innen mit dem neuen Programmmodul. Unter der Aufsicht des LANUV werden weit über 4.000 Unternehmer von 17 Kontrollstellen kontrolliert. Das neue Programmmodul unterstützt mit umfangreichen Listen zu Unternehmern, Kontrollstellen und Kontrollstellenpersonal mit Stamm- und Fachdaten, einer Risikoanalyse und einer Terminverwaltung.

Screenshot BALVI iP - Fachbereich Ökoüberwachung

Die Tätigkeiten umfassen Witnessaudits, verschiedene Reviewaudits (mit Checklisten in BALVI mobil XT) und den hoheitlichen Eingriff. Außerdem können einige zentrale Auswertungsschreiben erstellt werden, eine Audit- Jahresplanung durchgeführt sowie Ausnahmegenehmigungen erteilt und verwaltet werden.

Sie sind neugierig geworden? Lesen Sie unsere Produktbeschreibung zum Fachbereich Ökoüberwachung. Unser Vertriebsteam beantwortet ebenfalls gerne Ihre Fragen. Bitte schreiben Sie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

BALVI iP – Fachbereich Ökoüberwachung