Zukunftskongress Staat & Verwaltung

am .

Besuchen Sie uns auf dem Zukunftskongress Staat & Verwaltung vom 20. - 21. Juni im Berliner Congress Center (bcc)! Sie finden uns auf Ebene B am Stand B 0251a.

Unsere Schwerpunktthemen auf dem Zukunftskongress:

  • BALVI iP2 - prozessorientierte und webbasierte Neuentwicklung
  • Moderne Agrarmarktüberwachung in NRW – Umsetzungsstand der neuen Programme
  • Zentrales Betriebsregister (zBR) - effizienter Stammdatenaustausch zwischen Fachverfahren
  • Anbindung von Dokumentenmanagementsystemen an BALVI iP über die neue webbasierte Schnittstelle

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch für Fragen zu allen anderen Produkten der BALVI GmbH zur Verfügung.

Es gibt viel zu sehen und zu besprechen. Gerne können wir uns auch schon vorab zu einem Termin verabreden. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unser Best-Practice-Dialog

Am 20.06. um 17:30 Uhr wird es zu dem Thema: "Automatisierte moderne Verwaltungsabläufe: BALVI zBR – Stammdatendrehscheibe im gesundheitlichen Verbraucherschutz" auf dem Zukunftskongess einen Best-Practice-Dialog geben. Es reden Herr Dr. Stolp von BALVI sowie Herr Dr. Elschner, Referatsleiter für Tierseuchenschutz, -gesundheit und -körperbeseitigung aus dem Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie.

Lesen Sie hier weitere Informationen zum zentralen Betriebsregister (zBR).

Weitere Informationen zum Kongress

Der Zukunftskongress Staat & Verwaltung ist die zentrale Leitveranstaltung für Digital Government und Verwaltungsmodernisierung unter Schirmherrschaft des Bundesministers des Innern. Von dem Kongress sollen jährlich wichtige Impulse ausgehen, um den organisatorischen und strukturellen Aufgaben der Digitalisierung von Staat und Verwaltung zu begegnen und gleichzeitig die Chancen der digitalen Revolution zu nutzen.

Das diesjährige Leitthema ist "Deutschland vor der Wahl: Digitaler Aufbruch oder analoger Stillstand?". Der Kongress findet im bcc in Berlin statt. Es werden bis zu 1.500 Entscheider der DACH-Region aus Bund, Ländern und Kommunen mit Vertretern aus innovativen Unternehmen sowie aus der Wissenschaft neue Ideen, Lösungsansätze und Handlungsempfehlungen für den modernen Staat von morgen diskutieren und erarbeiten.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Kongresswebseite.