Softwareproduktion

Unsere Softwareproduktion befasst sich mit der Weiterentwicklung der Standardsoftware BALVI iP sowie der Erstellung systemübergreifender Lösungen auf Basis der BALVI Webplattform.

BALVI iP beherrscht die Komplexität des gesundheitlichen Verbraucherschutzes durch eine integrative Zusammenführung verschiedener Überwachungsaspekte in einem Programm. Sie wurde unter besonderer Berücksichtigung von Performance, Stabilität und Skalierbarkeit entwickelt.

In der Entwicklung von BALVI iP stehen folgende Aspekte im Vordergrund:

    • Modularer Aufbau und Konfigurierbarkeit für eine maßgeschneiderte Anpassung an die Kundenanforderungen
    • Entwicklung von Schnittstellen zu anderen Softwaresystemen wie z.B. LIM-Systeme
    • Mobile Lösungen für die Nutzung von Notebook, Tablet PC, Smartphone/PDA
    • Datenübernahme von Altprogrammen

 

Eine wesentliche Herausforderung im gesundheitlichen Verbraucherschutz ist die systemübergreifende Zusammenarbeit aller Beteiligten. Unsere prozessorientierten Lösungen auf Basis der BALVI Webplattform bieten deshalb flexible Interaktionsmöglichkeiten zwischen verschiedenen Softwaresystemen. Hier erhalten Sie einen Überblick über Webservices und Webanwendungen, die mit der BALVI Webplattform möglich sind.